Wird die Lebensdauer des Motors beeinflusst?

Grundsätzlich: Nein.

Die Leistungsreserven des Motors sind so gross, dass es bei gleicher Fahrweise zu keinem zusätzlichen Verschleiss kommt. (Die Optimierung wird so abgestimmt, dass keine Grenzwerte des Motors überschritten werden.)

Wenn man die zur Verfügung stehende Mehrleistung ständig ausnutzt (Vollastfahrten), kann eine etwas höhere Belastung auftreten. Aufgerechnet über die gesamte Laufzeit des Fahrzeuges können das ca. 5.000 - 10.000 km sein, die der Motor an Laufleistung verliert, d.h. der Motor fährt anstatt von z.B. 550.000 km nur 544.000 km.

 

NEWS

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch 23. Dez 2019
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch Wir wünschen Euch ein frohes Fest und ein glückliches neues Jahr 2020. Wir bedanken uns bei all unseren Kunden für das Vertrauen und die Treue,…

Aktuell getuned: Maserati Levante S 04. Dez 2019
Aktuell getuned: Maserati Levante S Aktuell getuned: Maserati Levante S 480PS/705NM (von 430PS/580NM)! Sportwagen oder doch 'nur' SUV? Seit der Probefahrt für uns ganz klar, es ist ein SuperSportSUV :-)

Christopher Seiler bei UPsolute :-) 16. Mai 2019
Christopher Seiler bei UPsolute :-) Christopher Seiler (von Seiler und Speer) zu Besuch bei UPsolute :-)

Großes Datenbank update 06. Mär 2019
Großes Datenbank update Großes update der Fahrzeugdatenbank! Wir brauchen Eure Hilfe! Wir haben das größte Fahrzeugdatenbank update seit langem online gestellt und brauchen Hilfe bei der Überprüfung, ob…

  • Alle News